Mit Mundschutz beim Haare schneiden: Die Friseure haben wieder geöffnet

Es hat sich in der Region sichtlich bemerkbar gemacht: die Friseure waren Corona-bedingt für fast 6 Wochen geschlossen. Ob ungewöhnlich lange Haare oder die echte Haarfarbe, die plötzlich zum Vorschein kommt. Einige haben aus der Not heraus sogar selbst Hand angelegt. Auf jeden Fall war die Vorfreude auf den heutigen Tag bei vielen groß. Denn die Friseure durften am Morgen ja wieder öffnen. Dementsprechend waren vor vielen Salons lange Schlangen zu sehen. Gut, wenn man sich also schon einen Termin gesichert hatte. So wie Kollegin Rosalie Wüstner.