„Mit Strumpfband und Lederhose!“: Das Burgtheater Hilpoltstein

Sie ist ein echter Blickfang und das Wahrzeichen der Stadt: Seit dem 12. Jahrhundert gibt es in Hilpoltstein eine Burg. Wo früher der Adel residierte steht heute nur noch eine Ruine, die an den Glanz vergangener Tag erinnert. Einmal im Jahr werden die alten Mauern aber wieder mit Leben gefüllt und zwar vom Burgtheater Hilpoltstein. Die Laienschauspieler begeistern das Publikum in einer einzigartigen Kulisse.