Mittel aus Berlin fehlen: Nürnberger Velodrom wird vorerst doch nicht gebaut

Das geplante Velodrom in Nürnberg-Langwasser wird nun vorerst doch nicht gebaut. Für die Radrennbahn gibt es keine Mittel vom Bund. Das Innenministerium hat sich stattdessen zugunsten eines ähnlichen Projekts in Köln entschieden. Erst im Oktober hatte der Nürnberger Stadtrat beschlossen, den Bau der Radrennbahn mit 8 Millionen Euro zu bezuschussen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 36 Millionen Euro.