Mittelfränkische Karpfensaison eröffnet

Es darf wieder geschlemmt werden! Am Wochenende haben Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und ihre königliche Hoheit Katrin Uano die mittelfränkische Karpfensaison eröffnet. Nicht nur in diesem Weiher in Uehlfeld, sondern auch in den anderen rund 7.000 Teichen im Aischgrund rechnen die Wirte übrigens mit einer guten Ernte – sowohl was die Menge, als auch die Qualität der Karpfen betrifft.