Mittelfränkische Kommunen beraten Hochwasserrisikomanagementplan

Immer wieder verursachen Hochwasser riesige Schäden. In Mittelfranken überfluteten vor etwa einem Jahr Wassermassen mehrere Gemeinden. Um künftig Risiken zu begrenzen und um Management-Pläne für den Ernstfall zu verbessern, sind heute Vertreter aller gefährdeten Kommunen zur Regionalen Hochwasserrisikokonferenz nach Nürnberg gekommen. Landräte, Bürgermeister und Behördenvertreter analysierten mit Hochwasser-Experten, ob bisherige Maßnahmen erfolgreich waren und was dringend noch umgesetzt werden muss.