Modehauskette Wöhrl überprüft alle Standorte

Laut Medienberichten nimmt die geplante Umstrukturierung der Modehaus-Kette Wöhrl nun konkrete Formen an. Insgesamt sollen momentan zehn Filialen zur Disposition stehen. Darunter auch die Geschäfte in Nürnberg-Langwasser, Roth und Neumarkt. Das Unternehmen konnte dies auf Nachfrage aber nicht bestätigen. Zwar sollen voraussichtlich sechs bis zehn Filialen geschlossen werden, welche stehen allerdings noch nicht fest. Derzeit werden alle Standorte überprüft. Konkrete Zukunftspläne möchte Wöhrl zeitnah bekannt geben. Das Unternehmen hatte Anfang September die Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens beantragt. Damit soll die Modehaus-Kette saniert und eine drohende Insolvenz verhindert werden.