Möbel Werner macht dicht – ein Traditionsunternehmen verläßt Nürnberg

Kein Möbel Werner mehr in Nürnberg! Nach 63 Jahren Firmengeschichte in der Noris wurde jetzt für Januar 2019 das Ende angekündigt. Als Grund nennt der Inhaber die Kosten für Lager, Einkauf, Logisitk und Werbung. Diese müssen alleine von der einzigen Filiale in der Dianastraße getragen werden. Noch vor wenigen Jahren gab es zwei weitere Zweigstellen in der Region, die Ausgaben konnten zu diesem Zeitpunkt noch besser verteilt werden. Außerdem sei man mit nur einem Haus nicht dauerhaft wettbewerbsfähig. Möbelgiganten wie IKEA, aber auch das Internet, würden zudem Konkurrenz machen. Die 50 Angestellten wurden bereits vor 3 Wochen informiert, fast alle haben schon jetzt eine neue Stelle gefunden.