Mönchsroth: Wahlen an der Landesgrenze

Mönchsroth – Eine intakte Dorfgemeinschaft. Gemeinsames Feiern oder auch der traditionelle Stammtisch – Attribute, die vor allem bei kleinen Gemeinden in der ländlichen Gegend passen. So auch in einem beschaulichen Örtchen bei Dinkelsbühl. Doch die Idylle trügt, denn mitten durch den Ort zieht sich eine Grenze. Auf der einen Straßenseite das bayerische Mönchsroth. Auf der Anderen das baden-württembergische Regelsweiler. Franziska Drexler über das Leben an der Grenze, die anstehenden Kommunalwahlen und Kuriositäten rund um die Landesgrenze.