Morddrohungen gegen zwei Spieler des 1. FC Nürnberg: Palikuca äußert sich

Nach der Heimniederlage gegen Hannover 96 haben die Verantwortlichen des 1.FC Nürnberg publik gemacht, dass es am Morgen im Umfeld des Max-Morlock-Stadions und des FCN-Trainingsgeländes Droh-Plakate gegen Club-Profis gegeben hatte. Der Verein zog umgehend die Polizei hinzu – die Ermittlungen gegen Unbekannt laufen. Im Interview äußert sich der Nürnberger Sportvorstand Robert Palikuca über die Morddrohungen.