Motocross beim AMC Zirndorf – Kleine Fahrer auf zwei Rädern

Beim Automobil- und Motorradclub Zirndorf sitzen schon die Kids auf den Motocross-Maschinen. Der Verein bietet Kindertraining an, bei dem die Kleinen die Grundtechniken des Fahrens, aber auch Sprünge und Geländefahrten lernen. Bis zu 70 Kinder knattern hier auf ihren Maschinen durch Matsch und Staub. Was teilweise waghalsig aussieht, wurde lange geübt. Verletzungen sind daher die absolute Ausnahme. Ganz billig ist das Hobby allerdings nicht. Schutzkleidung und ein eigenes Motorrad müssen mitgebracht werden.