Motorrad gegen Traktor: 17-Jähriger bei Forchheim schwer verletzt

Am Sonntagabend ist ein 17-jähriger Motorradfahrer bei Forchheim schwer verletzt worden. Ein Traktor fuhr mit einem Anhänger in einen Feldweg ein. Der Biker erkannte ihn zu spät und rutschte mit seiner Honda unter den Anhänger. Der Jugendliche erlitt schwere Knochenbrüche und wurde mit dem Hubschrauber ins Erlanger Klinikum gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.