N-Ergie zieht Bilanz: Leichter Gewinnrückgang

Der Energieversorger N-Ergie zieht Bilanz! Das Unternehmen konnte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 2,1 Millionen Euro erwirtschaften. Ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vorjahr. Der größte Teil des Umsatzes fiel mit 66 Prozent auf Erlöse aus Stromlieferungen! Mit verschiedenen Projekten hat das Unternehmen auch die Energiewende auf regionale Ebene vorangetrieben. Unter anderem hat der Wärmespeicher sein erstes Betriebsjahr erfolgreich absolviert!