Nach Corona-Pause: Die Planungen für Erlanger Bergkirchweih laufen

Zwei Jahre lang hofften alle Erlanger und Erlangerinnen auf ihre Bergkirchweih gehen zu können – vergebens. Wie so viele Kulturveranstaltungen fiel auch das Traditionsevent in der Hugenottenstadt der Corona-Pandemie zum Opfer. Wenn es nach der Stadt Erlangen geht, soll dieses Jahr alles anders werden – auch aufgrund der jüngsten Entscheidungen der bayerischen Regierung.