Nach der Niederlage von Freitag folgte der Sieg – Die Ice Tigers gewinnen am Sonntag gegen die Eisbären Berlin

Vier Spiele stehen für die Thomas Sabo Ice Tigers in der laufenden Saison noch auf dem Programm. Vier Spiele in denen es gilt, sich die best mögliche Ausgangssituation für die Playoffs zu sichern. Und das geht natürlich am besten mit Siegen.

Am Freitag in Straubing wollte das nicht ganz so gut klappen, da musste sich das Team von Trainer Kurt Kleinendorst am Ende knapp mit 1:2 geschlagen geben. Gestern Nachmittag durften die Ice Tigers und ihre Fans dann aber wieder jubeln und einen wichtigen Sieg gegen die Eisbären aus Berlin feiern.