Nach Eigentümerversammlung in Neuselsbrunn: vonovia wurde abgewählt

Seit Monaten protestieren Mieter und Eigentümer aus fünf Hochhäusern in Nürnberg Neuselsbrunn gegen den Abriss ihrer Fassaden und dass sie die Kosten tragen sollen. Jetzt wurde in einer Eigentümerversammlung das Wohnungsunternehmen vonovia als Verwalter der Häuser mit großer Mehrheit abgewählt. Eine erfahrene Nürnberger Firma wird das nun übernehmen und versuchen, möglichst schnell eine Lösung im Sinne der Eigentümer und Mieter zu finden. In der vergangenen Woche hatte ein Gericht festgestellt, dass die vonovia gar nicht als Verwalter der Hochhäuser hätte handeln dürfen und damit auch den Abriss nicht hätte anordnen dürfen.