Nach einem turbulenten Jahr: Die Nürnberg Falcons kommen langsam in Vorweihnachtsstimmung

Bei den Nürnberg Falcons war und ist aktuell nichts normal. Statt Playoff-Kampf und Punktejagd hängen die Basketball-Jungs immer noch in der Corona-Warteschleife. Seit dem 08. November hat das Team von Ralph Junge kein Spiel mehr in der ProA absolvieren können. Alle Spieler samt Trainer wurde nach der Partie positiv auf Covid 19 getestet. Doch so langsam erholen sich die Falcons und kämpfen sich in kleinen Schritten zurück in den Basketball-Alltag. Der Restart ist für Nürnberg am 27.12 in Hagen geplant. Heute gab es für die Jungs noch mal eine vorweihnachtliche Ablenkung.