Nach gewaltsamen Tod einer Frau in Burgfarrnbach: Suche nach Tatwaffe geht weiter

Nach degewaltsamen Tod einer Frau im Fürther Stadtteil Burgfarrnbach geht die Suche nach der Tatwaffe weiter. Polizeitaucher haben jetzt in der Zenn bei Seukendorf im Landkreis Fürth nach Beweisen gesucht. Bisher gab es aber noch keinen entscheidenden Fund.  Die 36-Jährige wurde am 10. Dezember schwerverletzt in einem Wohnhaus aufgefunden. Sie verstarb wenig später im Krankenhaus. Am Samstag konnte die Polizei dann in Bochum einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 44-Jährige sitzt aktuell in Untersuchungshaft.