Nach Hochwasser in NRW und Rheinland-Pfalz: Wie gefährdet ist Mittelfranken?

Die Bilder gingen durch die Medien: Reißende Wassermassen haben vor allem in NRW und Rheinland-Pfalz eine Welle der Zerstörung hinterlassen. So massiv, dass dabei sogar viele Menschen ums Leben gekommen sind. Hilfe kommt jetzt unter anderem aus Erlangen. Das Technische Hilfswerk hat sich nach Einsätzen in Mittelfranken mit 4 Großfahrzeugen auf den Weg ins Krisengebiet gemacht. Ob uns in der Region ähnlich katastrophale Hochwasser wie diese treffen können – Amelie Pruy berichtet.