Nach illegalem Welpentransport: So geht es den Hunden im Nürnberger Tierheim

Der Jahreswechsel war für das Nürnberger Tierheim alles andere als ruhig. Ende Dezember stoppt der Zoll bei Waidhaus einen illegalen Welpentransport. 37 junge Hunde werden gerettet und auf verschiedene Tierheime verteilt. Sechs von ihnen finden ein neues Zuhause auf Zeit im Nürnberger Tierheim. Die Kleinen müssen jetzt aufgepeppelt werden und das kostet Zeit und Geld.