Nach plötzlichem Tod: Nürnberg trauert um Uschi Unsinn

Die Noris trauert um Stadtrat Uwe Scherzer! Am Sonntag war der 54-Jährige überraschend gestorben.  Er saß seit 2020 für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Nürnberger Stadtrat. Dort vertrat er unter anderem die Anliegen von homo-, trans- und bisexuellen Menschen. Scherzer war als Polit-Drag-Queen „Uschi Unsinn“ bekanntes Gesicht der LGBTIQ*-Community. „Die Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit, mit der Uwe Scherzer sich für Gleichstellung und gegen Diskriminierung eingesetzt hat, wird uns im Stadtrat und in der Stadtgesellschaft fehlen“ – so Oberbürgermeister Marcus König.