Nach sexuellem Übergriff auf Seniorin in Heroldsberg: Tatverdächtiger gefasst

Im Fall der vergewaltigten Seniorin in Heroldsberg hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt. Dabei handelt es sich um einen 25-jährigen Mann. Die Polizei konnte ihn durch DNA Spuren vom Tatort ermitteln. Er hat die Tat in einer ersten Vernehmung durch die Ermittler gestanden. Dem Mann wird vorgeworfen am Freitag eine Seniorin in ihrer Wohnung in Heroldsberg brutal vergewaltigt zu haben. Das Amtsgericht Erlangen hat einen Haftbefehl wegen Vergewaltigung gegen den Beschuldigten erlassen.