Nachhaltiges Parkhaus in Nürnberg-Sandreuth geplant

In Nürnberg soll ein nachhaltiges Parkhaus entstehen. Entlang der Sandreuther Straße möchte die N-Ergie ab morgen mit Vorbereitungsmaßnahmen beginnen. Schon im Mai soll dann der Spatenstich gesetzt werden. Von den 335 entstehenden Parkplätzen werden insgesamt 130 mit einer Ladestation für E-Autos ausgestattet. Der Strom für die Ladestationen soll von Photo-Voltaik-Anlagen auf dem Gebäude generiert werden. Eröffnet wird das 8-Millionen- Euro-Projekt dann voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres.