Nasse Fahrbahn und überhöhte Geschwindigkeit – Fahranfängerin verunglückt auf Höhe Bauzenweiler

Überhöhte Geschwindigkeit und eine rutschige Fahrbahn wurden einer Fahranfängerin am Sonntagnachmittag zum Verhängnis. Auf Höhe der Ortschaft Bauzenweiler im Landkreis Ansbach kam die junge Frau von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dadurch verkeilte sich die Fahrertür so sehr, dass die Feuerwehr schweres Gerät benötigte. Um die Verletzte aus dem Wrack zu befreien wurde vorsichtshalber das Dach abgenommen. Die junge Frau wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. An dem Opel entstand Totalschaden.