Nein zu Kita-Gebühren – SPD startet in den Wahlkampf

Laut Umfragen wissen zwei Drittel der bayerischen Wähler noch nicht, welche Partei sie am 14. Oktober wählen werden. Bei der Landtagswahl im Herbst wird es demnach einen harten Kampf um Platz zwei geben. Grüne, AFD und SPD könnten sich also ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Tatsächlich haben die Sozialdemokraten aktuell also keinen leichten Stand. Zum Start in die heiße Phase des Wahlkampfs stellten die vier Nürnberger Kandidaten nun ihre Forderungen zum Thema Kinderberteuung vor.