Nelson-Mandela-Platz soll attraktiver werden

Der Nelson-Mandela-Platz am Südausgang des Hauptbahnhofes soll umgebaut werden. Neu angelegte Grünflächen sollen den Platz attraktiver werden lassen. Dafür soll die Anzahl der Parktplätze auf 70 begrenzt werden, die Händer-Initiative „Südstadt- Aktiv“ fordert jedoch mindestens 120 Parkplätze. Mit einem Baubeginn wird frühestens 2015 gerechnet.