Neue Anlage am Personenschifffahrtshafen Nürnberg

Mit dem Europakai hat die Noris einen neuen Personenschifffahrtshafen. Die moderne Kaianlage mit 10 Liegeplätzen ließ sich die Stadt Nürnberg insgesamt 10,5 Millionen Euro kosten. Der Freistaat Bayern bezuschusste das Vorhaben mit rund 3 Millionen Euro. 4 Jahre lang haben die Bauarbeiten für das Projekt gedauert. Mit dem Europakai soll Nürnberg als Anlegestelle für Flusskreuzfahrten noch attraktiver gestaltet werden. Für das Jahr 2016 erwartet Nürnberg etwa 154.000 Kreuzfahrtpassagiere.