Neue Ein- und Ausfahrt für Parkhaus am Klinikum

Wenn ein Oberbürgermeister zur Schaufel greift, dann tut sich meistens was in seiner Stadt! Fürths OB Thomas Jung hat am Freitag mir einem beherzten Stich mit dem Spaten, den Startschuss für Bauarbeiten am Fürther Klinikum gesetzt. Das Parkhaus bekommt eine neue Nachtein- und -ausfahrt Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Damit können Patienten, Besucher und Beschäftigte das Parkhaus künftig rund um die Uhr nutzen. Bisher konnte es zwischen 21:45 Uhr und 6 Uhr morgens nicht angefahren werden, weil die Ein- und Ausfahrt in ein Anwohnergebiet mündete.