Neue Hoffnung für das Volksbad? Förderverein hofft auf Hilfe

Seit über zwei Jahrzehnten hat das Volksbad Nürnberg keine Badegäste mehr gesehen. Das Jugendstil-Gebäude am Plärrer steht leer und verfällt. Das Volksbad – eine klaffende Wunde im Herzen der Stadt. Nur für Führungen öffnen sich die Türen des historischen Hauses. Dabei bräuchte der Nürnberger Westen so dringend ein Hallenbad. Im Jahr der Landtagswahl schöpft indes der Förderverein Volksbad die Hoffnung, dass das Bad doch noch saniert werden kann.