Neue Konferenz auf der Messe: Seidenstraße 2018

Seidenstraße 2018 – Handeln auf neuen Wegen. Das ist der Titel der neuesten Konferenz die heute in der Nürnberger Messe stattgefunden hat. Ziel des Kongresses ist es, praktische Lösungsansätze für den deutschen Mittelstand anzubieten und eine weitere Brücke zwischen Deutschland und China zu schlagen. Bei der neuen Seidenstraße handelt es sich um einen Infrastrukturplan von China über Zentralasien bis nach Westeuropa. Beteiligt sind 70 Staaten bei einer geplanten Investition von rund 900 Milliarden Euro.