Neue Löschfahrzeuge im Wert von 2,7 Millionen Euro

Neue Löschfahrzeuge für die Nürnberger Berufsfeuerwehr. Insgesamt acht neue Fahrzeuge im Wert von 2,7 Millionen Euro werden ab heute in Betrieb genommen. Sie sollen den Fuhrpark der Berufsfeuerwehr aufbessern. Alle ausgemusterten Züge werden an die Freiwilligen Feuerwehren Nürnbergs verteilt. Die Berufsfeuerwehr wird von elf Freiwilligen Feuerwehren unterstützt- Das sind rund 600 ehrenamtliche Helfer an 18 Standorten im Stadtgebiet