Neue Pläne für Stadtteil Lichtenreuth

Die Pläne für Nürnbergs neuen Stadtteil Lichtenreuth nehmen Form an! Gleich drei Sieger gibt es beim Wettbewerb für die Gestaltung dieses Areals. Aus ursprünglich knapp 50 Bewerbungen haben Architekten aus München, Nürnberg und Rotterdam mit ihren städtebaulichen und landschaftsplanerischen Entwürfen die Jury gleichermaßen überzeugt. In einem nächsten Schritt sollen diese Entwürfe noch einmal überarbeitet werden. Die Quintessenz ihrer Ideen werden dann in die Bauplanung der Stadt Nürnberg einfließen. Ziel ist es, das ehemalige Südbahnhof-Areal an der Bruneckerstraße in das neue Stadtquartier Lichtenreuth mit Wohnraum, Nahversorgung und Grünflächen umzuwandeln.