Neue Statistik: Starke Einbrüche bei Gastronomie

Viele Branchen haben unter der Pandemie gelitten – so auch die Hotellerie und die Gastronomie! Umsätze brachen ein und: Das Personal kündigte! Jetzt veröffentlicht das bayerische Landesamt für Statistik einen dramatischen Rückgang für das vergangene Jahr. Die Zahl der Beschäftigten im Genuss- und Beherbergungs-Sektor sank im Vergleich zu 2020 noch einmal um 8,8 Prozent! Einzig die in der Pandemie boomenden Campingplätze konnten sich personell leicht verbessern. Alle anderen Zweige verloren wertvolles Fachpersonal.