Neue Unterkunft für das Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Der Umzug ist vollbracht. Heute wurde das Landratsamt Erlangen/Höchstadt feierlich eingeweiht. Im Herzen der Stadt Erlangen und in einem eindrucksvollen Neubau. Für Landrat Alexander Tritthart sei es eine besondere Ehre, dass er nun ins neue Haus an der Nägelsbachstraße einziehen dürfe. Nicht nur im Zeitplan sei man geblieben, auch die geplanten Kosten in Höhe von 39,2 Millionen Euro seien eingehalten worden. Nächste Woche Samstag, am 14. Juli öffnet das neue Landratsamt für alle Interessierten seine Pforten. Der Tag der offenen Tür findet von 10-14 Uhr statt.