Neuer Außenspielbereich im Nürnberger Spielzeugmuseum

Ein neuer großer Außenspielbereich erweitert jetzt das Nürnberger Spielzeugmuseum. Und das startet ab 1.Mai in die Sommersaison. „Spielen im Freien, Staunen im Dunkeln“ ist das diesjährige Motto. So erfahren Kinder auf dem neuen Außengelände wie frühere Generationen gespielt haben oder können spannende Führungen durch das „Schattenreich“, also die historischen Kellergewölbe erleben. Los geht´s am kommenden Sonntag ab 10 Uhr. (25 sec.)