Neuer Quelle-Investor – Neue Hoffnung für die Künstler des Quellkollektiv

„Die Quelle“ – einst Sinnbild für unternehmerischen Erfolg und die gesamte Wirtschaft Frankens –inzwischen ein Symbol des Stillstands. Viele Ideen gab es zur Nutzung des 250.000 Quadratmeter Areals, ein Quelle Campus war im Gespräch, eine Quelle Stadt – später wollte der portugiesische Investor Sonae Sierra das Gebäude in ein großes Einkaufszentrum verwandeln. 9 Jahre nach der Schließung ist von all den Plänen nicht viel übrig geblieben – einzig die Künstler des Quellkollektivs füllen das Gelände seit Jahren mit Leben – und für die gibt es mit dem erneuten Verkauf des Areals neue Hoffnung auf eine dauerhafte Zukunft!