Neuer Standort in Nürnberg: Privater Rettungsdienst-Anbieter RKT ab heute im Einsatz

Rotes Kreuz, ASB, Johanniter und Malteser – diese Rettungsdienste teilten sich bis jetzt das Einsatzgeschehen in Nürnberg – seit heute ist nun auch das RKT mit im Rennen – ein privater Rettungsdienst, dessen Einsatzgebiet vorwiegend in Nürnberg-Langwasser und Feucht ist. Das Unternehmen aus Regensburg bekam nach einer Ausschreibung den Zuschlag. Ein ernstzunehmender Konkurrent für die bestehenden Hilfsdienste, dessen Ziel es ist weiter zu expandieren.