Neuer Winterflugplan für den Airport Nürnberg

Im neuen Winterflugplan hat der Airport zusammen mit den Fluggesellschaften das Angebot wieder schrittweise Ausgebaut. Mit dabei: Ein vielseitiges Kanaren-Programm. Auch die wichtigsten europäischen Drehkreuze sind mit dabei. Wer jetzt im Winter in den Urlaub will, kann ab Nürnberg nicht nur die spanischen Inseln direkt ansteuern, sondern auch Städtetrips nach unter anderem Paris, Palermo oder Izmir planen. Ab nächstem Frühjahr ist auch Venedig mit dabei. Zudem werden auch kleinere Orte auf der Balkanhalbinsel, Städte in Osteuropa und die portugiesische Insel Madeira angeflogen.