Neuer Wöhrl-Chef: Arbeitsplätze sicher

Die rund 1700 Mitarbeiter der Modehaus-Kette Wöhrl können wieder hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Laut dem neuen Chef Christian Greiner sind die Arbeitsplätze absolut sicher. Der 38-Jährige steht nach der Insolvenz und der dramatischer Rettung seit Mai 2017 an der Spitze des Traditionshauses. Zu dem in Franken verankerten Unternehmen gehören insgesamt 30 Wöhrl-Häuser, eines davon steht am Nürnberger Ludwigsplatz.