Neuer Wohnraum für Nürnberg

In Nürnberg soll neuer, bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum entstehen – die Pläne dafür stellte heute der bayerische Finanzminister Markus Söder vor. So sollen auf einem staatlichen Grundstück in der Flaschenhofstraße rund 120 Wohnungen entstehen. Die Bauarbeiten sollen bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Das anspruchsvolle Projekt wurde im Rahmen eines Wettbewerbs ausgeschrieben. Gewonnen hat ein Architekturbüro aus München.