Neues Einsatzfahrzeug für Nürnberger Tierheim

Das Nürnberger Tierheim wird mobiler. Jetzt durfte sich die Einrichtung über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Ermöglicht wurde die Anschaffung durch eine Spende der „Gerhard und Elfriede Heinrich Stifung“ – in Höhe von 17.000 Euro. Das neue Auto wird jetzt für den Tiernotdienst eingesetzt. Dieser ist 24 Stunden am Tag in Bereitschaft und kümmert sich zum Beispiel um Welpen aus illegalen Tiertransporten oder auch angefahrene Haustiere.