Neues Leben in alten Fabrikmauern: Kulturwerkstatt auf AEG öffnet ihre Pforten

Neues Leben in alten Fabrikmauern! Die „Kulturwerkstatt auf AEG“ öffnet erstmals am Wochenende ihre Pforten. Eingeladen ist jeder Kulturbegeisterte. Mit Gesang, Tanz und Kunst wird am 12. und 13. November ein vielfältiges Programm zur Eröffnung geboten. Ein Highlight ist sicher eine Kalligraphievorführung. Sie können dabei einer Künstlerin mal live über die Schulter schauen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In Halle 3 darf kräftig geschlemmt werden und dass zu absolut fairen Preisen.