Neues Schulzentrum in Langwasser: Stadt Nürnberg kauft Teile des ehemaligem Prinovis-Areals 

Die Stadt Nürnberg hat Teile des Druckereistandortes von Prinovis im Stadtteil Langwasser gekauft. Die dort ansässige Druckerei wird ihren Betrieb im April schließen. Auf der rund fünf Hektar großen Fläche soll dort in den kommenden Jahren ein neues Schulzentrum errichtet werden. Der Baubeginn ist nach derzeitigen Plänen schon für kommenden Sommer eingeplant. Künftig soll dann der Unterricht in einer neuen Berufs- und Realschule, sowie einem Gymnasium möglich sein. Durch die zentrale Lage eigne sich das Areal danach ideal als Schulstandort, so die Stadt Nürnberg.