Neues System: Stadt Nürnberg will an öffentlichen Plätzen Müll trennen

Die Gastronomie geschlossen – dann also „Essen to-go“ – bei schönem Wetter gerne im Park. In der Hochphase der Pandemie war das bei vielen Usus. Was übrig blieb? Unmengen an Verpackungen – die leider nicht immer im Abfalleimer landeten.  140 Liter Müll pro Jahr hinterlässt jeder laut einer Studie im öffentlichen Raum. Bei uns in der Region macht sich das Problem vor allem in der Noris bemerkbar.