Neun Monate Verkehrschaos: Ab April wird der Bahnhofsvorplatz umgebaut!

Vor drei Jahren zählte der Nürnberger Hauptbahnhof zu den zehn gefährlichsten Bahnhöfen Deutschlands. Diebstähle, Schlägereien, Drogendeals bis hin zu Messerstechereien. Die Bürger haben besonders nachts im Bereich Bahnhofsvorplatz ein mulmiges Gefühl. Das soll sich jetzt aber ändern, denn ab April wird der Vorplatz umgestaltet. Übersichtlicher, heller und somit auch sicherer für die Nürnberger. Natürlich geht das nicht ohne komplexe Umbaumaßnahmen. Und die haben es besonders für die Autofahrer in sich.