Neuregelung bei geschlechtergerechter Vergabe von Straßennamen: Antrag scheitert

Hans-Vogel-Straße, Gustavstraße, Hans-Bornkessel-Straße. Bei den Straßennamen, auch in Fürth, trifft man meistens auf Männer. In Fürth allein tragen 241 Straßen einen Männer-, lediglich 23 einen Frauennamen. Ein Antrag beim Ältestenrat dieses Ungleichgewicht etwas abzumildern, scheiterte. Kein Grund für den Verein der Unabhängigen Frauen Fürth ihr Ziel aus den Augen zu verlieren: Nämlich Fürth ein wenig weiblicher werden zu lassen.