Neuzugang beim HC Erlangen: Dominik Mappes

Der HCE hat heute einen weiteren Neuzugang präsentiert. Dominik Mappes wechselt vom Noch-Ligakonkurrenten Hüttenberg nach Erlangen. Schon seit Januar ist der Transfer fix und heute war der All-Star Spieler auf Stippvisite in der Nürnberger Arena. Der 23-Jährige ist aktuell hinter dem Mannheimer Andy Schmid zweitbester Vorlagengeber in der Bundesliga. Sein Vertrag beim HCE läuft bis 2020. Zusammen mit Kapitän Michael Haas soll Mappes auf der Position Rückraum Mitte die Fäden im Erlanger Spiel ziehen. Für Dominik Mappes ist der Wechsel eine große neue Herausforderung – es ist sein erster Vereinswechsel in seiner Karriere.