Nichts für Frostbeulen: Ice Swimming German Open:

Beim Stichwort Wintersport denken die Meisten von uns wahrscheinlich an eine sonnenbeschienene Piste, weißen Pulverschnee und Menschen, die sich Ski oder Snowboard unter die Füße geschnallt haben. Badelatschen, Bikini und den Sprung ins kalte Nass haben dagegen wohl nur die Wenigsten im Sinn. Dabei gab es genau das von Samstag bis Montag in Veitsbronner Freibad. Nachdem die Becken von Eisschollen befreit worden waren, ging es für die tapferen Schwimmer ins 2 Grad kalte Wasser…