Niels Rossow wird neuer Finanz-Vorstand beim Club

Der 1.FC Nürnberg und Finanzvorstand Michael Meeske gehen nach drei Jahren getrennte Wege. Am Dienstagnachmittag gab der Aufsteiger bekannt, dass der 46-Jährige den Verein auf eigenen Wunsch verlassen wird – Meeske wechselt zum Ligakonkurrenten nach Wolfsburg. In seine Fußstapfen tritt Niels Rossow – der Club möchte vor allem von seinen Qualitäten in Sachen Vertrieb und Vermarktung profitieren. Heute wurder der 41-jährige Nürnberger offiziell vorgestellt.