Update: Regelungen fürs Nachtleben

Nachdem es in Nürnberg wiederholt – wie hier in Bamberg – zu großen Menschenansammlungen kam, reagiert die Stadt jetzt mit einem Maßnahmenpaket, das zunächst für das kommende Wochenende gilt. Weil mahnende Schilder allein nicht ausgereicht haben, müssen die Wirte am Köpfleinsberg jetzt einen Sicherheitsdienst und Barrieren organisieren. So sollen am Freitag und Samstag Abend zu dichte Menschenansammlungen verhindert werden. Am Tiergärtnertorplatz erlässt die Stadt ein Verkaufsverbot von To-Go-Getränken. Hier sollen Pflanzkübel für den nötigen Abstand sorgen. Polizei, Ordnungsamt und ADN werden die Umsetzung der Maßnahmen kontrollieren. Nach dem Wochenende werden die gemachten Erfahrungen dann bewertet.