Noch freie Plätze vorhanden: Friedenstafel findet erneut am 15. Mai in Nürnberg statt

Wer möchte an der Friedenstafel Platz nehmen? Im Anschluss an die Verleihung des Nürnberger Menschenrechtspreises am Sonntag, den 15. Mai findet wieder das große gemeinschaftliche Mahl am größten Tisch der Region statt. Die Tafel verläuft vom Kornmarkt über den Hallplatz bis zur Königsstraße. Einige wenige Interessierte haben noch die Möglichkeit, sich für 10 Euro einen der Tische zu reservieren. Dort können die Bürger dann ihr mitgebrachtes Essen verzehren und mit anderen ins Gespräch kommen. Mit der Aktion soll ein Zeichen für Frieden, Toleranz und die Achtung der Menschenrechte gesetzt werden.